Warum nur zweidimensional planen, wenn dreidimensional operiert wird?

Bei der Diagnostik setzen wir eine dreidimensionale Röntgen-Technik ein. Diese ermöglicht extrem strahlungsarm die präzise Darstellung kleinster anatomischer Details im Bereich von bis zu Zehntel-Millimetern – und somit eine äußerst exakte Diagnose und Behandlungsplanung.

So schaffen wir beispielsweise die notwendigen Voraussetzungen für das präzise Einsetzen von Zahnimplantaten. Außerdem können wir auf diese Weise wichtige anatomische Strukturen wie Nerven genau erkennen, etwa bevor wir Weisheitszähne entfernen.

Auch in der Dysgnathieplanung können wir auf diese moderne Technik zurückgreifen.

Das uns zur Verfügung stehende Gerät der Firma SCS bietet hier das technisch aktuell machbare in der DVT-Technik. Besondere low-dose-Protokolle minimieren die Strahlenbelastung. Höchste Auflösung bei variabler Volumenauswahl: vom Einzelzahn mit Darstellung der einzelnen Wurzelkanäle bis zur Gesamtschädelaufnahme mit 3D-Foto in der Dysgnathieplanung. Ein integrierter Modellscanner erleichtert die navigierte Implantologie.

Die Kombination dieser „Features“ führt zu optimaler Minimierung der Strahlenbelastung und gleichzeitig optimaler Bildgröße sowie Auflösung.

Zu guter Letzt ermöglichen spezielle HNO-Programme auch die Erstellung klassischer HNO-Aufnahmen.

Bohrschablone

Bohrschablone zur präzisen Implantationsvorbereitung

SPRECHZEITEN

MONTAG BIS FREITAG
8:00 BIS 18:00 UHR

MKG-PRAXIS VORWIG | MISTAKIDIS | HARTMANN
FUHLSBÜTTLER STRAßE 405
22309 HAMBURG

TELEFON: 040 881 650 300
TELEFAX:040 881 650 301

E-MAIL: info@mkg-barmbek.de

Ausreichend Parkplätze
Wenn Sie unsere Praxis aufsuchen, finden Sie ein reichhaltiges Parkplatzangebot rund um das Wasserturmpalais. Im Innenhof befinden sich kostenlose Kurzzeitparkplätze, in der Tiefgarage im „Hoch-Tief Gebäude“ (unterhalb Budni/REWE) können Sie 1 Stunde lang kostenlos parken. Jede weitere Stunde kostet 1,50 €. Die Zufahrt finden Sie auf der Rückseite des Quartiers 21.

Zu uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Per S-Bahn Rübenkamp, dann ca. 700m Fußweg durch das Quartier 21 zum Wasserturmpalais
Per Bus-Verbindungen 172; 7; 39 – Haltestellen Hartzloh oder AK Barmbek

Mit einem Klick auf das HVV-Logo, finden Sie sofort die richtige Verbindung:

Mit dem HVV zu uns
Print Friendly, PDF & Email